• 7:00-8:00 Wake Up Yoga
    Katja
  • 8:30-9:50 Gentle
    Katharina
  • 10:15-11:15 Mami & Baby
    Ayse
  • 16:00-17:15 Fokus Rücken
     
    entfällt
  • 17:30-19:00 Basic
    Eleni
  • 19:15-20:45 Flow
    Matthias
NEUSTARTER?So einfach gehts!
YOGAWERKSTATT

Sa 18. Apr - So 19. Apr

The Space in-between

Hie Kim

Im Fluss der Musik atmen und bewegen.

FÜR ALLE MIT ETWAS ERFAHRUNG

GESAMT
88

SA 10-12 => Slow Flow Moment

between pastandfuture

Ein großes Ungleichgewicht im Leben entsteht dadurch, dass du hier bist, aber deine Gedanken oft ganz woanders. Ständig evaluieren wir die Vergangenheit oder planen die Zukunft. Dabei ist das, was wirklich zählt, doch der gegenwärtige Moment. Dieser Workshop ist eine Hommage ans Erleben. Mit einer zeitlupenartigen Vinyasa Flow Praxis lassen wir uns von unserer Atmung leiten, um das krasseste Extrem wieder in den Mittelpunkt zu rücken und auf das zu achten, was wirklich zählt: Das Erleben des Moments.


SA 13.30-16.00 => Inside Flow

between soundandmovement

Inside Flow ist eine Vinyasa Flow Choreografie, die on Beat unterrichtet wird und genau auf ein Musikstück zugeschnitten ist. Es ist aber noch so viel mehr als das! Denn es gibt nichts Schöneres, als im Moment aufzugehen und sich passend dazu zu bewegen. Die Musik schafft gleichzeitig eine Verbindung zu deiner emotionalen Welt, die durch die Kraft des Yogas zu einer harmonischen Symbiose aus fließender Bewegung, persönlichem Ausdruck und echter Emotion wird. Come flow with us.


SO 10-12 => Yoga Training

between status quoandprogress

Auf einen Reiz folgt eine Reaktion – Das ist die Grundprämisse der Trainingslehre. Dieser Workshop paart intelligentes Yoga Sequencing mit der klassischen Trainingslehre. Wir werden uns fließend bewegen, schwitzen und definitiv aus der Komfortzone kommen. Wenn du Lust hast mit entschlossenem Gesichtsausdruck über dich hinaus zu wachsen, dann bist du hier genau richtig.


SO 13.30-16.00 => Hips & Shoulders

between letting goandopening up

Schultern sind wie Zahlenschlösser: Nur mit der richtigen Kombination lassen sie sich öffnen. Statt Zahlen kombinieren wir mit Vinyasa Krama Übungen so intelligent, dass sie Geschmeidigkeit in die Schulterpartie bringen.

Hüften sind wie scheue Kätzchen: Es braucht Geduld, bis sie einen an sich ranlassen. Da unser Becken eine sehr intime Zone ist, brauchen wir hier statt Brechstange Zärtlichkeit.

In diesem Workshop gehen wir mit analytischem Krama an unsere Schultern heran und mit liebevoller Geduld an unseren Hüften. Denn die Kombination aus Herz und Verstand ist der Schlüssel zum Erfolg – und zu Hüften und Schultern.


Wenn du den Frühbucherpreis (bis 31. Januar) buchst, erhältst du 10% Ermäßigung pro Modul (63€ ab 1.Februar: 70€).
Wenn du den gesamten Workshop bis zum 31. Januar buchst, erhältst noch mal 15 % Ermäßigung(108€ ab 1.Februar: 119€)

Hie Kim

Seit 2009 ist Hie Kim Yogalehrer. Die Freude daran Wissen zu vermitteln, hatte ihn bereits gepackt, als er mit 16 begann Taekwondo zu unterrichten. Mittlerweile unterrichtet er in der Woche im Inside Yoga in Frankfurt und ist an den Wochenenden als Workshophalter und Yogalehrerausbilder auf Tour. Dabei will er vielen Menschen authentisches Yoga näher bringen und die Welt zu einem entspannteren Ort machen. Hie ist im deutschsprachigen Europa mittlerweile eine feste Yogagröße. Als Yogalehrer des ORF Yoga Magazins, Top-Presenter bei Robinson Club, Senior Teacher im Inside Yoga und durch seinem Sponsoring durch die Sportmarke ASICS ist Hie sehr präsent. Dennoch übt er sich tagtäglich im Yoga unterrichten und hat seine Stil als humorvoller, empathischer Lehrer gefunden.

Mehr über Hie.

Ameldeformular

Workshop: The Space in-between



















Bitte jeweils nur für 1 Person anmelden!